LOCATION

jack
© petro domenigg/filmstills.at

Geschichte

Das Roxy ist im Herzen Wiens (Faulmanngasse 2 / Ecke Operngasse beim Naschmarkt) gelegen und wurde 1991 eröffnet. Es zählte über 20 Jahre zu den legendärsten und beliebtesten Clubs in Wien. Veranstalter und DJs sämtlicher alternativer musikalischer Genres waren dort zu Gast und haben ihres zu dem guten Renommee der Location beigetragen.


Status

Im Frühjahr 2012 wurde das Roxy geschlossen und stand über ein halbes Jahr leer. Wir entschlossen uns dazu den erfolgreichen Clubbetrieb in neuem und modernen Ambiente ab Dezember fortzusetzen.


Konzept

Im Rahmen der Renovierung wurde der alte Aufbau möglichst beibehalten, um den historischen Charme zu erhalten. Allerdings sind sämtliche Bereiche (Lüftung, Elektrik, Interior, Ton, Licht, Bar) grunderneuert und dem aktuellen Stand der Technik angepasst worden. Unser Fokus lag dabei v.a. auf einem hochwertigen und ausgefeiltem Ton-Konzept (JBL). Das musikalische Programm soll im wesentlichen so breit wie bisher angelegt werden (von Elektro/Drum’n’Bass über Breaks bis hin zu Funk, Soul und HipHop). In Kooperation mit den führenden Wiener Szene-Veranstaltern sollen nationale und internationale DJs ins Roxy eingeladen werden.

How to get here

Metro: U1,U2,U4

Tram: D, 1, 2, 62, 65

Bus: 59A / Nightline: N56, N49, N50, N58, N60, N62, N66, N67, N71, N75